drehscheibe.org > Ideen > Lokaltipp > Lokaltipp Juli 2015

Lokaltipp Juli 2015

Mit einem Touristen auf Tour

Aus der Westdeutschen Zeitung (Düsseldorf) vom 19. August 2014

PDF
Zum Download des PDFs bitte auf das Bild klicken

Der Dreh:

Als er noch Online-Redakteur der Westdeutschen Zeitung in Krefeld war, bekam Daniel Neukirchen von der Stadt anfangs nicht viel zu sehen. „Ich wollte mal raus aus der Redaktion und Krefeld besser kennenlernen“, sagt er. Da kam er auf die Idee, die Stadt mit den Augen von jemandem betrachten zu lassen, der noch nie da gewesen ist. Von einem Touristen, der Krefeld zum ersten Mal besucht.

trenner

Die Umsetzung:

„Mir war schnell klar, dass diese Geschichte mit der ausgewählten Person steht oder fällt“, sagt Neukirchen. „Sie sollte bestimmte Eigenschaften erfüllen. Sie sollte mutig sein, kreativ, redegewandt und nicht einsilbig. Es sollte jemand sein, der seine Meinung sagt.“ Neukirchen kam auf den Gedanken, am besten in seinem eigenen Bekanntenkreis zu suchen. „Das hat sich als gute Idee erwiesen“, sagt er. „Mein Bekannter Alexander Brink, ein Düsseldorfer Student, war noch nie in Krefeld gewesen. Durch unsere Vertrautheit kamen wir sehr ungezwungen ins Gespräch.“ Neukirchen arbeitete eine Tour aus, die er dann innerhalb von zwei Tagen mit Brink absolvierte. Wichtig war ihm, dass sie nicht nur touristische Orte besuchten, wie den Stadtwald, oder Sehenswürdigkeiten wie Burg Linn. „Ich wollte ihn auch an Stellen führen, die das normale Krefelder Leben zeigen. Also besuchten wir auch eine große Baustelle in der Innenstadt oder einen umstrittenen Badesee, der nicht mehr badetauglich ist.“ Neukirchen hatte seinen Block dabei und machte jede Menge Notizen, die Fotos von den Orten schoss er ebenfalls selbst. Die acht Folgen erschienen in unregelmäßigen Abständen während der Sommerferien.

trenner
Share |