drehscheibe.org > Ideen > Lokaltipp > Lokaltipp Januar 2016

Lokaltipp Januar 2016

Zur Tafel begleitet

Aus der Hildesheimer Allgemeinen Zeitung vom 26.November 2011

PDF
Zum Download des PDFs bitte auf das Bild klicken

Der Dreh:

Die 1998 gegründete Hildesheimer Tafel ist eine Institution, die in der Berichterstattung der Hildesheimer Allgemeinen Zeitung immer wieder auftaucht. „Mehr als ein Jahrzehnt nach der Gründung wollte ich die Arbeit der Tafel endlich einmal ausführlich vorstellen“, sagt der Redakteur Peter Rütters.

trenner

Die Umsetzung:

Zwei- oder dreimal habe Rütters die Einrichtung besucht und dabei einen Auslieferungsfahrer begleitet, um die Logistik der Institution kennenzulernen. „Mir ging es aber auch darum, das Wirken der Tafel am Beispiel einer Einzelperson zu zeigen“, sagt er. Eine Interviewpartnerin zu finden, die mit Foto und Klarnamen in der Presse erscheinen möchte, sei nicht einfach gewesen. „Viele Leute empfinden den Gang zur Tafel als Stigma“, sagt Rütters. Die Leiterin der Tafel vermittelte ihm schließlich eine Rentnerin, die das Angebot der Einrichtung regelmäßig in Anspruch nimmt. Mit ihr habe er ausführliche Vorgespräche geführt. „Ich wollte ihr vermitteln, dass ein solcher Artikel wichtig für Menschen sein kann, die sich in einer ähnlichen Situation befinden und sich für ihre Armut schämen“, erzählt er. Das Argument überzeugte die Frau. Die Offenheit, mit der sie anschließend über ihre prekäre Situation berichtete, habe ihn beeindruckt, sagt der Redakteur. Die Rechercheergebnisse verarbeitete er in einer Reportage mit zwei Schwerpunkten: Neben der Lebenssituation seiner Protagonistin, die er vom Besuch der Tafel bis in die heimische Küche begleitete, beleuchtete er die Organisation der Tafel.

trenner
Share |