drehscheibe.org > Das Heft > Ausgaben > Einzelausgabe

Die Ausgaben der drehscheibe

Das drehscheibe-Magazin erscheint ein Mal im Monat. Jede Ausgabe ist einem Titelthema (Dossier) gewidmet und versammelt originelle Ideen und Umsetzungsbeispiele. Im Magazin-Teil des Hefts geht es um aktuelle Entwicklungen im Lokaljournalismus, Redaktionsmanagement und handwerkliche Fragestellungen. In der Ideenbörse werden themenunabhängig nachahmenswerte Ideen aus Lokal- und Regionalzeitungen vorgestellt.

Die drehscheibe gibt es nicht am Kiosk, sie ist nur im Abonnement erhältlich. Einzelhefte können jedoch zum Preis von 10 Euro bestellt werden. Nutzen Sie hierfür bitte das Bestellformular unten, indem Sie auf den Button „Bestellen" klicken.

Ausgabe 06/2010

Sommer – Die besten Ideen für die nachrichtenarme Zeit

Raus aus dem Alltag, ran an ungewöhnliche Themen und Formate. Die besten Ideen für heiße Geschichten zeigt die drehscheibe in der Ausgabe "Endlich Sommer" (Mai 2010).

Hartnäckig investigativ – Wie können brisante Themen im Lokalen recherchiert werden? Lässt sich auch das Internet dafür nutzen? Zahlreiche Anregungen zu dem Thema gibt es im Magazinteil der Ausgabe. Und die Mittelland Zeitung aus Aarau in der Schweiz fragt: Männer, Rolle rückwärts? In dem Blatt sprechen sechs Migranten über ihr traditionelles Selbstbild als Ehemann und Vater. Wie das umgesetzt wurde, steht in der Ideenbörse.

In der Ideenbörse finden sich außerdem folgende Geschichten:

Vermisste – Eine einfühlsame Reportage der Eßlinger Zeitung über das Leben von Menschen, deren Angehörige als vermisst gemeldet sind. 

Musik – Regionale Musiker verschiedener Genres erinnern sich in einer Serie des Pfälzischen Merkurs (Zweibrücken) an das erste Lied, das sie geschrieben haben.

Endstation – Die Grenzen der Stadt in den Lübecker Nachrichten: ein Besuch an dem nördlichsten, östlichsten, südlichsten und westlichsten Punkt Lübecks.

Stadtleben – Drei Stunden beobachten Redakteure der Kieler Nachrichten einen bestimmten Platz und schreiben auf, was dort passiert. Eine Serie über bekannte Orte in der Region.

Erneuerbare Energien – Bürger wollen große Solaranlagen nicht vor der Haustür, einer staatlichen Vorgabe zufolge dürfen sie nur ortsnah gebaut werden. Die Bayerische Rundschau (Kulmbach) greift das Thema auf.

Inhaltsverzeichnis

Hinweis

Der Preis für Abonnenten beträgt 5,00 EUR brutto + Verpackungs- und Versandkosten; der Preis für Nicht-Abonnenten beträgt 10,00 EUR brutto + Verpackungs- und Versandkosten.

Um Ihre Bestellung durchzuführen, benötigen wir einige Angaben von Ihnen. Bitte beachten Sie, dass es sich bei den mit * gekennzeichneten Feldern um Pflichtangaben handelt. Mit der Eintragung Ihrer Daten erklären Sie sich mit unseren Preisen, Leistungen und Lieferbedingungen sowie mit der Speicherung und Nutzung Ihrer Daten gemäß den Hinweisen zum Datenschutz einverstanden.

Sie können Ihre Bestellung innerhalb von einer Woche ohne Angabe von Gründen schriftlich widerrufen. Zur Fristwahrung genügt rechtzeitiges Absenden an Raufeld Medien.


Versandanschrift










Rechnungsanschrift (falls abweichend)