drehscheibe.org > Themen > Eine Woche mit dem Insel-Boten

Aktion

tl_files/drehscheibe/Themen/Aktuelles/Eine_Woche_mit/2016-Inselhelden/Die-Inselhelden-Foto.jpg

Eine Woche mit... dem Insel-Boten

Schon wieder eine Übernahme! Aber eine freundliche! Der Insel-Bote auf Föhr erhält neues Personal. Die Chefredakteure Michael Bröcker (Rheinische Post), Wolfram Kiwit (Ruhr Nachrichten), Sven Gösmann (dpa), Jost Lübben (Westfalenpost), Ralf Geisenhanslüke (Neue Osnabrücker Zeitung) und Stefan Kläsener (SHZ) produzieren in einer Sommeraktion eine Woche lang die kleine Zeitung aus dem hohen Norden. Und die drehscheibe begleitet die Aktion in dem Format „Eine Woche mit…“. Eine Woche lang präsentieren wir den spannendsten, lustigsten, interessantesten Artikel aus dem Insel-Boten und lassen uns erklären, wie und warum er entstand.

tl_files/drehscheibe/Themen/Aktuelles/Eine_Woche_mit/2016-Inselhelden/Inselboten_Freitag_Albig.jpg

Freitag: Lieblingsinsel

Die Inselhelden empfehlen heute: ein Gespräch mit Torsten Albig. Zum ersten Mal gibt der Ministerpräsident von Schleswig-Holstein einer kleinen Heimatzeitung ein Exklusiv-Interview und verrät unter anderem seine Lieblingsinsel. Im Echten Norden, wo richtige Lokalpatrioten wohnen, ganz schön mutig. Zum PDF des Artikels

tl_files/drehscheibe/Themen/Aktuelles/Eine_Woche_mit/2016-Inselhelden/Inselhelden_Donnerstag.jpg

Donnerstag: Sauber eingeparkt

Die Inselhelden empfehlen heute die lokale Titelseite: Parkraumbewirtschaftung heißt es im Verwaltungsdeutsch. Im wahren Leben gehen über die Frage Abstell-Abzocke, Parkgebühr oder ganz und gar autofreie Insel die Meinungen auseinander: völlig in Ordnung oder UnFÖHRschämt. Zum PDF des Artikels

tl_files/drehscheibe/Themen/Aktuelles/Eine_Woche_mit/2016-Inselhelden/Inselhelden_Mittwoch.jpg

Mittwoch: Es wird teuer

Die Inselhelden empfehlen heute einen Artikel über die steigenden Immobilienpreise auf der Insel. Die Kauflust von Schweizern, Österreichern und selbst von Russen macht das eigene Häuschen für die Insulaner unFÖHRschämt teuer. Am häufigsten kommen jedoch bisherige Fans von Sylt nach Föhr und Amrum – die Promi-Insel ist ihnen inzwischen zu laut und zu überlaufen. Zum PDF des Artikels

tl_files/drehscheibe/Themen/Aktuelles/Eine_Woche_mit/2016-Inselhelden/Inselhelden_Dienstag_Stelter.jpg

Dienstag: Der Komiker

Die Inselhelden empfehlen heute den Beitrag von Gabriele Becker und Jost Lübben – einen Bericht über den Auftritt des Komikers Bernd Stelter: aktuell, aber reflektiert und garantiert unterhaltend. Veranstaltungswidergabe 2.0. Zum PDF des Artikels

tl_files/drehscheibe/Themen/Aktuelles/Eine_Woche_mit/2016-Inselhelden/Insel-Bote_Proteste.jpg

Montag: Proteste auf der Insel

Am Montag teilen uns die Inselhelden mit:

„Die Inselbewohner sterben aus, aber nicht wegen des demografischen Wandels, sondern weil die Geburtsstation auf Föhr geschlossen wurde. Seitdem steht der Landrat unter Beschuss, hat sich eine Protestbewegung auf der Insel formiert. Manche Frauen sind über zwei Wochen auf dem Festland, um ihre Kinder zur Welt zur bringen. Über 2000 der 8500 Insulaner – mit prominenter Unterstützung von Kaja Ebstein und den Jungs von Stanfour (die von der Insel stammen) – haben am Sonntag demonstriert – das beherrschende Thema unserer Montagausgabe.“ Zum PDF des Artikels

trenner
Share |

Kommentare